Fimo meets Draht

Ich stöbere gern so durchs Netz, besonders wenn ich für ein größeres Projekt gerade keine Zeit mehr habe. Ich fange ungern Dinge an und muss ein oder zwei Stunden später ins Bett weil mich  mein Wecker morgens um 4:40 Uhr aus dem Bett dudelt (Radiowecker. Ich hasse dieses Teil!).
Dabei bin ich unter anderem auf einen Link gestoßen, der mich zu diesem Schmuckset inspiriert hat.

Das Set ist gefertigt aus Aluminumdraht (der dickere Draht der die Grundform bildet) und silberfarbenen Draht den ich noch von meinen Perlentieren ürbig hatte. Beides hab ich irgendwie in einer Bastelkiste gefunden.

Leider musste ich erfahren, dass der dünne Draht wohl anlaufen wird, denn vermutlich handelt es sich um einen Silberdraht mit Kupferkern. Und so richtig gut sauber bekommt man es unter Umständen dann auch nicht mehr.

Also habe ich nach einem zweiten Set meine Bemühungen ersteinmal eingestellt. Ich bin nun auf der Suche nach Aluminium Schweißdraht in den Stärken 0,4 und 2mm. Bisher leider erfolglos.

Online zu bestellen hab ich mich noch nicht getraut. Ich würde den Draht gerne einmal „in der Hand haben“ und ausprobieren wie leicht oder schwer er sich biegen lässt, zumal es ihn in unterschiedlichen Härtegraden geben soll.
Last but not least: 7 kg scheint eine gängiges Verkaufsgewicht zu sein.

Mir ist das ein klein wenig zu viel. 😉

Eine traurige Mitteilung dazu: Von Mystery Shadow (dem schwarzen Set) habe ich einen Ohrring verloren. Was mich ein bißchen tröstet:  Ich habe noch genug von der Cane da und könnte ihn nacharbeiten.

Handarbeit hat also hier und da noch andere gute Eigenschaften als die Liebe die drinsteckt und die Einzigartigkeit.

Advertisements

~ von bananalana - 9. Februar 2010.

2 Antworten to “Fimo meets Draht”

  1. Wunderschön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: