Orbit

Da der Schmetterling so gar nicht das geworden ist was er werden sollte, habe ich meine Fimoreste zusammengesucht und daraus eine Restecane produziert. Im Entstehungsvorgang entwickelten die verzerrten Canescheiben irgendwie Ähnlichkeit mit Galaxienebeln. Dass im Hintergrund noch „Eureka“ lief tat wohl sein übriges.

Entstanden ist ein Döschen völlig ohne Plan, nach einer Technik, die ich gerne mal ausprobieren wollte. Ich finde sie hat was. 🙂

Advertisements

~ von bananalana - 11. April 2010.

2 Antworten to “Orbit”

  1. Hallo 🙂
    Ich würde gerne solche Dosen nachmachrn und wollte fragen wie du das grundsätzlich grmacht hast. Also ist das einfach auf eine Metaldose drauf und dann ins backrohr? Hält die Dose das aus? Welche hast du verwendet?

    Danke 🙂
    Alles Liebe,
    Betti

    • Hallo Betti!

      Ich habe damals Metalldöschen verwendet. Einfach Fimo drauf und in den Backofen damit! 110°C sind nicht sooo viel, von Kunststoff würde ich allerdings trotzdem abraten.
      Viel Spaß beim Basteln!

      LG, Bananalana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: