Ruhe vor dem Sturm

Es ist ruhig auf meinem Blog. Zu ruhig.

Ja, ich hecke was aus!

Ich kann euch leider nicht zu viel verraten. Zwei große Ereignisse im Mai stehen an. Ich liebe es wenn ich nicht „nur“ so vor mich hinwerkle sondern auch noch einen tollen Anlass dafür bekomme.
Und ich LIEBE es, selbstgemachte Dinge an Menschen zu verschenken, die meine Arbeit und vorallem die Liebe die dadrin steckt zu schätzen wissen!

Anscheinend gibt es nichts motivierenderes als die strahlenden Augen derer die man schätzt und liebt wenn sie etwas überreicht bekommen, was eigens für sie angefertig wurde.

Mein Ofen meldet gerade: „Ich bin fertig mit backen“.

Ich schleich mich mal in die Küche und sehe nach wies geworden ist. Ich freu mich wie ein kleines Kind!

Höchstwahrscheinlich werde ich aber noch hier und da etwas werkeln, was nicht an diese Ereignisse geknüpft ist. Also etwas was ich hier ohne Weiteres zeigen kann.

Und Fotos von meinen kleinen Geheimnissen bekommt ihr auch noch zu sehen. Versprochen!!!

Advertisements

~ von bananalana - 22. April 2010.

5 Antworten to “Ruhe vor dem Sturm”

  1. ist das dafür wofür ich denke dass es ist? ô_O

  2. MUTTERTAG! ❤
    (ehrlich gesagt war meine erste vermutung es hätte was mit einer Hochzeit zu tun… aber, joar, warscheinlich eher dochnicht… oder?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: