Muttertag

Der diesjährige Muttertag steht ganz im Zeichen der süßen Dinge des Lebens. La dolce vita!

Bis auf die Marshmallowerdbeeren (ich konnte nicht daran vorbeigehen, sind die nicht einfach herzig?!) ist auch wirklich alles kalorienfrei.

Wie, ihr dachtet die Pralinen wären echt?
Fehlanzeige. Fimo! 😉

Im Glas befinden sich außer der Erdbeeren ein Nagellack, ein Lippenstift und ein Lidschatten.

Die riesen Erdbeere am Rand ist eine schüchterne Einkaufstasche, die sich als freches Früchtchen tarnt.

Da fällt mir ein, ich hatte schon so lange keine Erdbeeren mehr. Es wird höchste Zeit für Erdbeereis und Sommer!!!

Die kleine Dose beherbergt eine rote Minirose. Die muss allerdings noch gepflanzt und gepflegt werden. Ich bin so gespannt ob daraus wirklich etwas wächst!

Advertisements

~ von bananalana - 9. Mai 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: