Farblehre

Durch Donna Katos erstes Buch in deutscher Sprache, was ein recht ausführliches Kapitel über das Thema Farben enthält, wurde ich neugierig.

Schon als Kind haben mich Farben fasziniert und wenn es darum ging, ein Mandala aus zu malen habe ich mir viel Gedanken um meine Farbwahl gemacht. Letztenendes habe ich mich oft für die Farben entschieden, die im Farbkreis aufeinanderfolgen und damit die ganze Palette des Regenbogens abgedeckt.

Auch heute noch liebe ich es, Farben zu sortieren (wie man unschwer an meinen PearlEx Püderchen ❤ erkennen kann ;-)).

Bei der Post konnte ich heute meine neueste Errungenschaft abholen: Polymer Clay Color Inspirations!

Der erste Blick ins Buch verheißt viel Arbeit, der zweite noch viel mehr davon! Aber da ich ein gutes Farbgefühl entwickeln will und auch gerne mit Farben arbeite, sollte das zu schaffen sein.

Ziel ist es eine eigene Farbpalette zu entwickeln, die man nahezu intuitiv einsetzen kann. Auch die besten Regeln im Bereich der Farblehre nützen wenig wenn man einfach kein Gespür für die Materie hat.

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich also viel Zeit mit dem Anlegen von Collagen und Erstellen von Mischpaletten verbringen.

Ich nehme euch gerne mit auf meine Reise durch die Farbwelt!

Advertisements

~ von bananalana - 10. Juli 2010.

2 Antworten to “Farblehre”

  1. Von Donna Kato habe ich einige Videos auf meinem PC, aber ein Buch von ihr in deutscher Sprache ist viel interessanter, wo hast Du es denn gekauft, bei Amazon? LG Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: