Farbverlaufsperlen

Ich konnte es nicht lassen.

Diese Perlen haben mich so angelacht, dass ich sie nacharbeiten musste. Da mich eine Erkältung dazu bewegt hat besser Daheim zu bleiben habe ich nach und nach, Stück für Stück diese Perlen gefertigt.

Das nächste Mal werde ich noch weniger Farbe und noch mehr Puppenfimo verwenden um schöne Bobonfarben zu erhalten.

Provisorisch habe ich mit den Perlen eine Kette gefädelt, damit die Perlen ihre richtige Reihenfolge beigehalten. Sie ist mir allerdings viel zu lang, deswegen werde ich mit Bedacht die Perlen auswählen, die ich weglassen kann/will und so hoffentlich eine halsnahe Kette erhalten.

Die aussortierten Perlen wollte ich zu Ohrringen verarbeiten.

Apropos: Die Perlchen für die Ohrringe passend zu meiner Schnörkelkette habe ich gleich mitgebacken.

Nur passende Ohrrhänger hab ich natürlich nicht im Haus.

Advertisements

~ von bananalana - 11. Juli 2010.

2 Antworten to “Farbverlaufsperlen”

  1. Uii, die sind aber richtig schön geworden, da ist sicher viel Zeit rein gegangen, lieber Gruß Regina

    • Danke schön! Ja ich habe den ganzen Nachmittag damit verbracht. Bin momentan aber auch nicht die Schnellste. Hab „Rüsselpest“ (ne dicke, ekelige Erkältung!). 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: