Erste Vorweihnachtsboten

Jaja, ich weiß, viel zu früh.

Macht nichts, ich finde die schönste Zeit im Jahr benötigt auch die meiste Vorlaufzeit. Ich freue mich aufs Plätzchenbacken, über den Weihnachtsmarkt Schlendern (und sich die ganze Zeit Fragen, warums so bitterkalt sein muss), Baumaussuchen (da gibts immer Glühwein dazu, der wärmt von innen und bis man zu Hause ist hat der meist auch schon ausgeglüht!), Baumschmücken (viel Arbeit aber bombastisches Ergebnis) undundund.

Wäre Weihnachten nicht würde ich mir einfach genug Winterspeck anfressen und in einer warmen, gemütlichen Höhle überwintern.

Also war ich schon fleißig und habe meine Weihnachtsminis zu Deco-Gläsern verarbeitet.

Macht ja zum Glück nicht süchtig. ;-P

Advertisements

~ von bananalana - 27. September 2010.

2 Antworten to “Erste Vorweihnachtsboten”

  1. Deck the Halls!!!
    Tolle Teile, wer sowas hat, darf sich glücklich schätzen!!! Ich finde es gar nicht zu früh, habe auch diese Woche angefangen fürs Familienweihnachten uns fürs Weihnachtliche Wichteln… Von sowas aufwändigem bin ich aber weit entfernt… Fühl dich geknuddelt!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: