Kürbisfeld oder Happy Halloween

Ich brauch das jetzt. Für meine Nerven. Ich muss spielen und dabei leckeren Tee trinken.
Ich habe mir einen schönen Farbverlauf genudelt und dann diese Perlchen gemacht. Tumana hat dazu mal eine Anleitung geschrieben, aber in den Weiten des Archives von Polymerclaydaily gibt es noch eine beinahe identische Version. Egal nach welcher man arbeitet, das Ergebnis sollte das selbe sein.

Da lagen sie vor mir, meine Farbverlaufsperlchen. Wohlgeformt, rund und einfach hübsch anzusehen. Aber irgendwie fehlte mir etwas. Die Perlen wollten Kürbisse werden! Also habe ich mir einen kleinen Sternchenausstecher aus meinem Sammelsorium rausgesucht, ein hübsches grün gemischt und Sternchen ausgestochen. Jeweils einen Zacken habe ich brutal mit der Klinge entfernt (da wären wir auch schon wieder bei Halloween), den Rest behutsam in Form gebogen (nicht so sehr Halloween) und schon hatte ich gleichmäßige Blätter. Sie sind schön anzusehen, aber ich habe so gar keine Ahnung, was ich mit ihnen machen möchte.

Na ja, kommt Zeit kommt Rat.

Aus den Resten habe ich Röhrenperlen hergestellt. Schon lange hab ich sie in Donna Katos Buch „Schmuckstücke herstellen mit Polymer Clay“ bewundert. Jetzt hats mich dann gepackt. Auch schön, anders eben, aber schön. Und auch hier hab ich noch keine Ahnung was draus werden soll. Macht nichts. Wenn ich genug Perlchen geformt habe wird mir schon was einfallen.

Advertisements

~ von bananalana - 30. Oktober 2011.

2 Antworten to “Kürbisfeld oder Happy Halloween”

  1. Huhu,
    endlich hab ich auch mal die Zeit gefunden mich auf deinem Blog umzuschauen. Die Kürbisse sind dir ja super gelungen.

    Hab mich auch vorsichtshalber mal als Verfolgerin eingetragen, damit ich zukünftig nichts mehr verpasse 😀 😀

    LG
    Kati (knuddel73)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: