Cold Porcelain

Ich weiß gar nicht, ob diese Modelliermasse in Deutschland so ohne Weiteres zu bekommen ist. Das erste Mal habe ich davon in diesem Buch von Angie Scarr gelesen.

In Südamerika ist Cold Porcelain, oder eben Kaltes Porzellan wohl sehr verbreitet. Es soll eine sehr feine Modelliermasse sein, die an der Luft trocknet, dabei recht stark schrumpft und eine leicht transparent, glatte, eben porzellanähnliche Oberfläche erhalten soll.

Sowas wäre perfekt für mein neues Hochzeitsprojekt!
Im April bin ich nämlich Trauzeugin bei einer lieben Freundin und ich möchte dem Brautpaar gerne ein besonderes, persönliches Geschenk machen!

Morgen geht es also schonmal in den Bastelladen um Bastelkleber zu kaufen um dann demnächst einen Testlauf zu starten.
Denn ich würde gerne dieses Rezept ausprobieren.
Ich bin schon ganz aufgeregt! Ich hoffe das klappt alles so wie ich es mir vorstelle!

Advertisements

~ von bananalana - 5. Februar 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: